QBZ Quartiersbildungszentrum Robinsbalje

Das QBZ Robinsbalje ist 2009 mit dem Ziel entstanden, die Entwicklung der Kinder, unter Einbeziehung der Eltern und des Wohnumfeldes bestmöglich zu fördern. Das Kinder- und Familienzentrum Robinsbalje, die Grundschule Robinsbalje, das Haus der Familie Huchting und der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst Huchting haben sich zusammen geschlossen, um gemeinsam auf dieses Ziel hinzuarbeiten.

Das QBZ Robinsbalje ist ein Ort der Begegnung, des Lernens und des Austausches. Hier können z.B. Frauen kochen, Kinder trommeln, Erwachsene deutsch lernen oder Familien Beratung finden.

Insgesamt biete das QBZ Robinsbalje ca. 19 Kurse in den Bereichen Sprache, Bewegung, Erziehung, Bildung und Kultur an. Auch an den Wochenenden und in den Ferien finden gelegentlich Aktivitäten oder auch mal ein Ausflug für die ganze Familie statt.

Dabei kooperieren wir mit vielen Einrichtungen und Institutionen im Stadtteil und darüber hinaus, um ein möglichst vielfältiges Angebot zu schaffen. Die Träger des Angebotsspektrums im QBZ Robinsbalje sind: Amt für Soziale Dienste – Sozialzentrum Süd, DRK, Erziehungsberatungsstelle Süd, Freundeskreis Haus der Familie e.V., Gesundheitsamt, Hans-Wendt-Stiftung, Haus der Familie, Kinder- und Familienzentrum Robinsbalje, Mädchentreff, Paritätisches Bildungswerk, Polizei Bremen, Schule Robinsbalje, Alten Eichen gGmbH, VHS-Süd, ZiS Gröpelingen

Merken
Art
Einrichtung
Ansprechpartner/in:
N.N.
Strasse/Nr.:
Robinsbalje 10-14
28259 Bremen
Standort anzeigen (Google Maps)
Telefon:
(0421)3619922
E-Mail:
Ibrahim.Bagarkasi@Schulverwaltung.Bremen.de
Kategorien:
  • 0-3 jährige Kinder
  • Vorschulkinder / Schulkinder
  • Frau / Mutter
  • Mann / Vater
  • Migration / Geflüchtete
  • Freizeit
  • Jugendliche / Pubertät